Delina von Parfums de Marly | Was ist dran am Hype?

Delina von Parfums de Marly | Was ist dran am Hype?

Werbung/PR-Sample* Ist DELINA von Parfum de Marly wirklich so phänomenal wie immer wieder behauptet wird? Sein Ruf eilt ihm voraus. „Das beste Parfum der Welt!“, „Ein Kompliment-Garant!“, „Männer sind hin und weg!“ Die Superlative überschlagen sich. Nähern wir uns der rosaroten Wolke also mal ganz sachlich. Das Design der Brand steht ganz im Zeichen des Pomp des königlichen Frankreichs des 18. Jahrhundert.  In dieser Zeit florierte die französischen Parfumeurskunst und der Adel umgab sich mit allerlei Düften. Wohl auch, um die mangelhafte Hygiene zu überdecken. Die Schlösser waren voll von Bouquets, Potpourris und Parfums. Parfum de Marly greift diese Opulenz auf. Auf den Flakons der weiblich assoziierten Düfte finden sich Quasten und Blumenranken. Auf denen der Unisex-Düfte sind es Pferde, welche angelehnt sind an die Statuen die Ludwig XV. 1743 in Erinnerung an seinen Urgroßvater Ludwig XIV. in Auftrag gab. Repliken dieser Statuen flankieren die Pariser Champs-Élysées. Die Originale stehen heute im Louvre.  Ich bin mal schnell nach Paris gefahren, um die Pferde für diesen Artikel einzufangen. (Natürlich nicht. Dabei war der Abschnitt über die Pferde vor meinem Paris-Trip schon geschrieben. Ich hatte sie nur nicht mehr auf dem Schirm, so dass es ein schöner Zufall war, als ich plötzlich […]

Der Beitrag Delina von Parfums de Marly | Was ist dran am Hype? erschien zuerst auf echtKATHRIN.

Weiterlesen

Powered by WPeMatico

Das kΓΆnnte dir auch gefallen: