Deshalb ist der Koalitionsvertrag ein RÜCKSCHRITT für den Tierschutz

Deshalb ist der Koalitionsvertrag ein RÜCKSCHRITT für den Tierschutz

Regierung GrokoDer Koalitionsvertrag 2018 bedeutet nicht nur Stillstand im Tierschutz, sondern Rückschritt. Viele „christliche“ Bundestagsabgeordnete profitieren persönlich von Tierausbeutung, etwa weil sie selbst Landwirte sind. Diese Interessen haben sie zusammen mit den mächtigen Lobbyverbänden vom Bauern- und Jagdverband auf ganzer Linie durchgesetzt. 4 Beispiele dafür: „Wir wollen einen Bestandsschutz genehmigter Tierhaltungsanlagen bei Modernisierungsmaßnahmen zu Tierwohlzwecken.“ (Seite […]

Geschrieben von Peter im VeganBlog.de

Weiterlesen

Powered by WPeMatico

Das könnte dir auch gefallen: