Misshandelt und allein gelassen: PETA USA entlarvt Tierversuche an der Uni Pittsburgh

Misshandelt und allein gelassen: PETA USA entlarvt Tierversuche an der Uni Pittsburgh

Affen, Mäuse, Kaninchen, Ratten… Unter anderen Umständen könnte die Artenvielfalt an der University of Pittsburgh gar beeindruckend wirken. Doch natürlich ist der Aufenthalt der Tiere keinesfalls freiwillig. Sie sollen den Wissenschaftlern eine möglichst große Anzahl an Möglichkeiten bieten, um an ihnen Versuche zur Grundlagenforschung durchzuführen. Ein Augenzeuge von PETA USA nahm über Wochen hinweg undercover […]

Geschrieben von PETA Team im VeganBlog.de

Weiterlesen

Das kΓΆnnte dir auch gefallen: