PETA International Science Consortium finanziert Forschung zur Beendung von Pferdeversuchen

PETA International Science Consortium finanziert Forschung zur Beendung von Pferdeversuchen

Das PETA International Science Consortium finanziert ein bahnbrechendes Forschungsprojekt, das Pferde, Esel und Maultiere davor bewahren soll, in der Produktion sogenannter Antitoxine als lebende Fabriken eingesetzt zu werden. Antitoxine sind – vereinfacht gesagt- Gegengifte, die bereits im Körper vorhandene Gifte (z. B. durch Bakterien hergestellt) abwehren bzw. unschädlich machen. Antitoxine sind Lebensretter. Doch die meisten […]

Geschrieben von PETA Team im VeganBlog.de

Weiterlesen

Das kΓΆnnte dir auch gefallen: